IBM SPSS Statistics für Market Research

Sie sind betrieblicher Marktforscher oder arbeiten in einem Marktforschungsinstitut? Sie möchten Daten aus Primärmarktforschung auswerten oder suchen nach Optimierungsmöglichkeiten? Die Statistiksoftware IBM SPSS Statistics stellt als führendes Softwarepaket eine optimale Lösung dar. 

 

Lernziele

Das Ziel des Kurses ist, Ihnen in zwie Tagen die Umsetzung aller relevanter Methoden der Marktforschung anhand praktischer Beispiele und Fallstudien in IMB SPSS Statististics zu vermitteln.

  • Professioneller Umgang mit SPSS im Market Research Bereich 
  • Erfassung von Prmärdaten (Paper- und Pencil-Erhebungen, Daten aus Online-Erhebungen, etc.)    
  • Erwerb von datenaufbereitungs- und Darstellungskompetenzen
  • Einsatz fortgeschrittener multivariater Analyseverfahren

Inhalt

Der Primärdatenanalyse kommt im Market Research eine immer stärkere Bedeutung zu. So können mittels Online-Panelerhebungen schnell und kostengünstig Daten zur Kundenzufriedenheit, zu Usability von Webseiten, für Potentialanalysen, Markttests etc. erheben.

Darstellungen und Analysen können dann schnell und bequem mit IBM SPSS Statistics ausgewertet werden. Dazu stellt das Softwarepaket umfangreiche und über Jahrzehnte erprobte und optimierte Verfahren zur Verfügung.

Im Kurs werden entlang des typischen Marktforschungsprozesses (von der Konzeption der Fragstellungen über die Datenerhebung zur Datenauswertung und Darstellung) Schritt für Schritt geeignete Analysetechniken in IBM SPSS Statistics vermittelt. Dabei werden auch anspruchsvollere Methoden so vermittelt, dass diese sicher in der Praxis eingesetzt und die Ergebnisse interpretiert werden können.

Agenda

 

  • Anwendungsmöglichkeiten IBM SPSS Statistics im Market Research
  • Daten und Dateneingabe mittels IBM SPSS Statistics
  • Aufbereitung der Daten (Fallauswahl, Transformationen, Rekodierungen, Erstellen neuer Variablen, etc.)
  • Analyse und Visualisierung der Datenbasis: Ausgewählte deskriptive Verfahren (Tabellen, Parameter und Grafiken)
  • Gruppenvergleich (z.B. Vergleich von Kundengruppen hinsichtlich bestimmter Merkmale wie Alter, Kundenzufriedenheit etc.)
    • Parametrische Verfahren (t-Test-Familie, ANOVA)
    • Nichtparametrische Verfahren (Mann-Whitney U-Test etc.)
  • Umgang mit latenten Konstrukten (z.B. Basisanforderungen der Kundenzufriedenheit, Markenwert, Einstellungen der Kunden zum Produkt und zu Konkurrenzprodukten etc.)
    • Reliabilitätsanalyse
    • Explorative Faktorenanalyse
    • Erzeugung von Skalenwerten
  • Kundensegmentierung
    • Explorative Clusteranalysen (hierarchische Clusteranalysen, k-Means und Two-Step-Verfahren)
    • Beschreibung der Clusterlösungen basierend auf dem Datensatz
  • Zusammenhangsanalysen (z.B. Einfluss des Alters auf die Kundenzufriedenheit)
    • Korrelationsanalysen
    • Regressionsanalysen
  • Interpretation und Darstellung der Ergebnisse

 

Voraussetzungen: Sichere Umgang mit Windows-Programmen. Grundkenntnisse in SPSS sind empfehlenswert.

IBM SPSS Statistics für Market Research

Kompaktes Wissen. Sichere Anwendung.

Daten

Termine: 24.+25. November 2016; 15.-16. März 2017; 22.-23. August 2017

Kursdauer: 2 Tage (09:30 - 16:00)

Veranstaltungsort: Wiesbaden (Anfahrtsbeschreibung)

Kursgebühren: 990,- € (pro Person, zzgl. 19% MwSt

Agenda

  • Anwendungsmöglichkeiten IBM SPSS Statistics im Market Research
  • Daten und Dateneingabe mittels IBM SPSS Statistics
  • Aufbereitung der Daten (Fallauswahl, Transformationen, Rekodierungen, Erstellen neuer Variablen, etc.)
  • Analyse und Visualisierung der Datenbasis: Ausgewählte deskriptive Verfahren (Tabellen, Parameter und Grafiken)
  • Gruppenvergleich (z.B. Vergleich von Kundengruppen hinsichtlich bestimmter Merkmale wie Alter, Kundenzufriedenheit etc.)
    • Parametrische Verfahren (t-Test-Familie, ANOVA)
    • Nichtparametrische Verfahren (Mann-Whitney U-Test etc.)
  • Umgang mit latenten Konstrukten (z.B. Basisanforderungen der Kundenzufriedenheit, Markenwert, Einstellungen der Kunden zum Produkt und zu Konkurrenzprodukten etc.)
    • Reliabilitätsanalyse
    • Explorative Faktorenanalyse
    • Erzeugung von Skalenwerten
  • Kundensegmentierung
    • Explorative Clusteranalysen (hierarchische Clusteranalysen, k-Means und Two-Step-Verfahren)
    • Beschreibung der Clusterlösungen basierend auf dem Datensatz
  • Zusammenhangsanalysen (z.B. Einfluss des Alters auf die Kundenzufriedenheit)
    • Korrelationsanalysen
    • Regressionsanalysen
  • Interpretation und Darstellung der Ergebnisse

Ihr Nutzen

  • Anwendungsorientierte kompakte Kenntnisse über die Methode
  • Praktisches Üben an Beispieldatensätzen und/oder eigenen Daten
  • Lernen in offener Atmosphäre in kleinen Gruppen
  • Genügend Zeitraum für die Behandlung individueller Fragen


Haben Sie noch Fragen?

Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Telefon: +49 (0)611 531 500 91

E-Mail: training@masem.de

Terminübersicht zu dieser und allen anderen Schulungen im Schulungskalender

IBM SPSS Statistics für Market Research 

Maßgeschneidert für Ihr Team.

Gerne übernehmen wir die Durchführung dieses Kurses direkt in Ihrem Unternehmen.

masem training spezialisiert sich seit einigen Jahren auf die Weiterbildung im Statistik-Bereich. Unsere Dozenten sind u.a. IBM SPSS-zertifiziert und haben Erfahrungen sowohl in der Durchführung von firmeninternen Seminaren als auch im projektbegleitenden Coaching in allen Kernbereichen statistischer Verfahren. Alle Inhalte der Inhouse-Seminare werden individuell zugeschnitten und zielgruppenspezifisch vermittelt. Intensive Nachbetreuung ermöglicht den Teilnehmern ihre Kenntnisse in kürzester Zeit umzusetzen.

Wir legen Wert auf nachhaltige Wissensvermittlung und stehen unseren Kunden als zuverlässige Partner im anspruchsvollen Bereich der Statistik zur Seite. 

Die Inhouse-Seminare lohnen sich bereits ab 2 Interessenten.

Agenda

  • Anwendungsmöglichkeiten IBM SPSS Statistics im Market Research
  • Daten und Dateneingabe mittels IBM SPSS Statistics
  • Aufbereitung der Daten (Fallauswahl, Transformationen, Rekodierungen, Erstellen neuer Variablen, etc.)
  • Analyse und Visualisierung der Datenbasis: Ausgewählte deskriptive Verfahren (Tabellen, Parameter und Grafiken)
  • Gruppenvergleich (z.B. Vergleich von Kundengruppen hinsichtlich bestimmter Merkmale wie Alter, Kundenzufriedenheit etc.)
    • Parametrische Verfahren (t-Test-Familie, ANOVA)
    • Nichtparametrische Verfahren (Mann-Whitney U-Test etc.)
  • Umgang mit latenten Konstrukten (z.B. Basisanforderungen der Kundenzufriedenheit, Markenwert, Einstellungen der Kunden zum Produkt und zu Konkurrenzprodukten etc.)
    • Reliabilitätsanalyse
    • Explorative Faktorenanalyse
    • Erzeugung von Skalenwerten
  • Kundensegmentierung
    • Explorative Clusteranalysen (hierarchische Clusteranalysen, k-Means und Two-Step-Verfahren)
    • Beschreibung der Clusterlösungen basierend auf dem Datensatz
  • Zusammenhangsanalysen (z.B. Einfluss des Alters auf die Kundenzufriedenheit)
    • Korrelationsanalysen
    • Regressionsanalysen
  • Interpretation und Darstellung der Ergebnisse

Daten

Seminardauer (empfohlen): 1-2 Tage

Seminargebühren: 1.150,- Euro (pro Tag, zzgl. 19 % MwSt., gilt für max. 4 Teilnehmer beim Inhouse-Seminar, jeder weiterer Teilnehmer: 100,00 Euro)

Leihgebühren Schulungsnotebook (auf Wunsch): 35,- Euro (pro Tag, pro Schulungsrechner)

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Keine Anreisekosten
  • Flexible Termine (auch Nachmittag / ggf. auch am Wochenende möglich)
  • Individuell zugeschnittene Inhalte
  • Arbeiten an eigenen Daten (Die notwendige Einarbeitungszeit wird pauschal mit 400 € netto in Rechnung gestellt)
  • Nachbetreuung

Interessieren Sie sich für ein Inhouse-Seminar?

Gerne unterbreiten wir Ihnen ein individuelles Angebot

Rufen Sie uns an: Telefon +49 (0)611 531 500 91

IBM SPSS Statistics für Market Research 

Wir machen Sie fit.

Setzen Sie sich mit diesem Thema ganz intensiv auseinander!

Gerne helfen wir Ihnen weiter und schneiden Ihnen ein Coaching genau auf Ihre Bedürfnisse zu. Fundierter Überblick, Auffrischung oder spezielle Beratung - wir machen Sie in kürzester Zeit fit.

Sie besprechen mit einem erfahrenen Dozenten Ihre Ziele, Anforderungen sowie den Umfang des Coachings. Auf Wunsch kann ein persönliches oder ein Ferncoaching (Telefon, E-Mail, Skype) durchgeführt werden.&nb

  • Individuelles Konzept
  • Flexible Wissensvermittlung 
  • Transparente Abrechnung

 

Das Coaching kann durch einen Junior oder Senior Dozenten durchgeführt werden, dabei legen wir Wert auf vollkommene Transparenz  –  es werden nur Leistungen abgerechnet, die vom Kunden gebucht wurden. 

Wir freuen uns, Ihnen helfen zu können!

Unsere Kontaktdaten: 

Telefon: +49 (0)611 531 500 91

E-Mail: training@masem.de