Data Mining mit IBM SPSS Modeler® für Einsteiger

Veranstaltungsort

Wiesbaden

Kurslänge

2 Tage (09:30 - 16:00)

 
 

 

Alle, die mit modernen Verfahren des Data Mining Muster und Beziehungen in Daten erkennen wollen. Mit diesen können Entscheidungsfindungen unterstützt sowie Ergebnisse aussagekräftig und messbar verbessert werden.

 

Lernziele

  • Einblick in typische Data-Mining-Fragestellungen
  • Überblick über die Methoden der Data-Mining
  • Umsetzung im IBM SPSS Modeler®

Inhalt

Dieser Kurs richtet sich an alle Personen, die in das Data-Mining mit dem IBM SPSS Modeler® einsteigen oder ihr Wissen auffrischen wollen. 

Der IBM SPSS Modeler® unterstützt den gesamten Data-Mining-Prozess - vom Datenzugriff und der Datenaufbereitung über die Bildung verschiedener Modelle bis hin zur Modellierung.

Die einzelnen Schritte werden praxisorientiert besprochen und auf Basis realer Fragestellung eingeübt. Eine autodidaktische Weiterbildung oder die Teilnahme an weiterführenden Seminaren ist nach diesem Grundkurs bestens möglich.

Agenda

  • Überblick Data Mining mit IBM SPSS Modeler®
  • Aufbau IBM SPSS Modeler®
  • Typische Fragestellung des Data Mining
  • Einführung in den Prozess-Standard CRISP-DM
  • Datenimport
  • Zugriff auf strukturierte, ODBC-fähige Datenquellen
  • Import von Textdateien
  • Einlesen proprietärer Datenformate (IBM SPSS Statistics®, SAS®)
  • Aufbereitungsoptionen
  • Möglichkeiten zu Auswahl, Aufbau und Zusammensetzung von Datensätzen (Verbinden, Anhängen, Sortieren, Balancieren)
  • Datenvalidierung, Datenexploration und automatische Prüfung der Datenqualität
  • Ableitung, Neuberechnung von Variablen bzw. Ersetzen von Variablen
  • Umkodieren, Klassieren und Dichotomisieren
  • Visualisierung (Diagramme), Modellbildung und Evaluation
  • Modellbildung: Übersicht der verfügbaren Verfahren und Hinweise zu Anwendungsgebieten
  • Fallbeispiel: Kundenklassifikation mit Hilfe unterschiedlicher Klassifizierungsverfahren
  • Modellevaluation (Gain Charts) und Vergleich verschiedener Modelle (Fehlerklassifizierung, Trefferquoten)
  • Speichern und Exportieren von Klassifikations- und Scoring-Ergebnissen
  • Wiederverwendung der Analysen in Folgeprojekten

Voraussetzung

Grundkenntnisse in Statistik und Datenaufbereitung sind von Vorteil.

Haben Sie noch Fragen?

Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Telefon: +49(0)611 531 500 91

E-Mail: training@masem.de

 

 

R-User

R-Users Group Wiesbaden

Termin: 17. November  2017  -  18:30
Ort: wird noch bekannt gegeben

Themen:

18:30 Uhr: Neue Pakete - evtl. Rückblick auf die useR!2017

18:45 Uhr: R im Enterprise-Umfeld

Ggf. weitere Vorträge zum Thema

 

Anschließend Socialising

Das Treffen findet...