Projekte

Evidence Based & Best Practice Intelligente Datenanalyse für erfolgreiche Entscheidungen
Bei unserer Tätigkeit greifen wir auf die neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse aus den Bereichen Ökonomie, Empirie und Psychologie zurück. Wir folgen dabei dem Prinzip evidence based & best practice, das uns ermöglicht, unseren Kunden eine sorgfältige Auslese der geeignetsten Forschungsmethoden anzubieten.

 

Web Analytics

Analyse von Informationstechnologien - wissen was dahinter steht.

Der Einsatz verschiedener Informationstechnologien (IT) unterschiedlichster Art  ist fester Bestandteil eines jeden Unternehmens. Dienste welche bereit gestellt werden zu bewerten und deren Nutzung und Nutzen festzustellen ist jedoch häufig mit einem hohen Aufwand verbunden:

  • Wird die Anwendung von den Kunden genutzt?
  • Welche Akzeptanz herrscht unter den Nutzern? 
  • Welche Faktoren begünstigen generell die Nutzung der Technologie?
  • Welchen Einfluss hat die Nutzung durch Kollegen und Freunde auf die Akzeptanz?
  • Wie kann das Vertrauen in die Technik gestärkt werden?

Wir bieten ein breites Spektrum an Lösungsansätzen  zur Untersuchung dieser Fragestellungen, von der schnellen Bewertung Ihrer Problemstellung bis hin zur detaillierten Untersuchung. Hierfür nutzen wir unter anderem eine von uns auf Basis des aktuellen wissenschaftlichen Kenntnisstands aufgebaute und einzigartige Datenbank. Weiterhin bringen wir mit unserem umfangreichen Wissen und unseren Erfahrungen aus dem Big Data Bereich schnell und komfortabel große Datenmengen zu einfachen und nützlichen Reports.

Zu unserem Leistungsspektrum im Bereich Web Analytics gehören

Schnellabschätzung

Wir sind im Besitz einer einzigartigen Datenbank, welche über 500 Studien zum Thema Nutzung/Akzeptanz/Vertrauen in Informationstechnologien enthält. Diese haben wir mit Hilfe unserer Expertise aus ähnlichen Projekten aufgebaut. Der Datenbestand wird zudem ständig um die neuesten Studien erweitert. Zu den Studien gehören u.a. Untersuchungen aus dem Bereich Online Shopping, Internet Banking oder auch Webseiten.

Basierend auf dieser Datenbank erhalten Sie von uns innerhalb kürzester Zeit zu einem günstigen Preis eine Abschätzung bzw. Prognose. Hierbei können zahlreiche Spezifika beachtet werden. Seien es die Art der IT-Anwendung oder Faktoren wie das Vertrauen oder die Erfahrung mit der Technologie, unsere Datenbank ist breit aufgestellt. Somit liefern wir Ihren Anforderungen entsprechend, schnell und zuverlässig ein Bild über die Akzeptanz und verschiedene Einflussfacetten einer Informationstechnologie.

Schnellerhebung

Sie haben eine spezifische Frage im Bereich der IT-Nutzung bzw. -Akzeptanz, welche sich nicht mit dem aktuellen Kenntnisstand beantworten lässt? Sie brauchen die Antwort jedoch relativ zeitnah? Durch die exklusive Zusammenarbeit mit Anbietern von Online-Panels sind wir in der Lage eine Erhebung innerhalb von 7 bis 10 Werktage durchzuführen. Dabei werden Ihre spezifischen Bedürfnisse – z.B. spezielle Fragen oder spezifische Ansprüche an die Befragten – berücksichtigt.

Im Anschluss an die Befragung erhalten Sie von uns einen Report mit den Ergebnissen. Die komplette Befragung wird von erfahrenen Experten auf dem Gebiet der Sozial- und Marktforschung betreut, so dass Sie trotz der schnellen Durchführung eine qualitativ hochwertige Analyse erhalten.

Studie

Sollten Sie eine oder mehreren Fragen im Bereich der IT-Nutzung – seien es Charakteristika (potentieller) Nutzer oder Gründe der Nutzung/Akzeptanz der Informationstechnologie – haben und eine ausführliche Analyse hierzu wünschen, ist die Durchführung einer an Ihre Bedürfnisse angepasste Befragung das richtige für Sie. Wir entwickeln zusammen mit Ihnen eine Befragung, welche die richtigen Fragestellungen enthält und somit die zentralen Informationen zu Ihren Problemen bietet.

Auf Basis unserer jahrelangen Erfahrung wird die Befragung durchgeführt. Diese können für unterschiedliche Plattformen – von Notebook mit zum Smartphone ist alles möglich – entwickelt werden. Nach der Befragung analysieren wir die erhobenen Daten mit höchster Sorgfalt und präsentieren die Ergebnisse anschließend. Dabei richten wir uns nach Ihren Wünschen. Abschließend erhalten Sie einen Abschlussbericht.

IT-Komponenten

Es gibt zahlreiche Möglichkeiten eine Informationstechnologie – beispielsweise eine App – zu gestalten. Bei der Entwicklung einer App könnte sich die Frage stellen, ob man diese kostenfrei anbietet, im Gegenzug allerdings Werbung schaltet oder ob es gewinnbringender wäre diese App ohne Werbung zu gestalten, dafür aber einen gewissen Beitrag zu verlangen. Wie hoch dürfte dieser dann maximal sein? Sollte die App eventuell auch einen Nutzerbereich beinhalten? Ist es sinnvolle ein Cloud-System zu implementieren? Diese Fragen stehen exemplarisch für die Vielzahl an Gestaltungsmöglichkeiten verschiedener Informationstechnologien. 

Bei der Entwicklung aber auch Modifizierung einer IT-Anwendung spielen folglich viele Facetten eine Rolle. Um die Applikation optimal auf die Bedürfnisse der Kunden zuschneiden zu können, bedarf es zielgerichteter Analysen.

Mit Hilfe der so genannten Conjoint-Analysen können die Relevanz und Wirkung des Einfluss verschiedener Facetten untersucht werden. Mit diesem Wissen kann ein optimales Produkt an den Markt gebracht bzw. ein bestehendes Produkt angepasst werden. Wir führen für Sie eine Befragung durch und ermitteln die Informationen, welche Sie benötigen. Dabei orientieren wir uns an Ihren Bedürfnissen. 

To be announced

To be announced

Sie haben Fragen hierzu oder möchten mehr Details?

Kein Problem, kontaktieren Sie uns einfach!

Tel.: + 49(0)611 531 500 91
E-Mail: research@masem.de